Entwässerungsplanung in den Landbach

Vergangene Woche hat der Landbach mal wieder für Aufregung gesorgt, da er nach einem kurzen aber heftigem Gewitter an der Ecke Bachgasse/Steingasse für nasse Füße sorgte. Bereits Anfang des Jahres gab es hier schon einmal Probleme, nachdem der Landbach nahezu vollständig vereiste und das Wasser nur noch schwerlich abfließen konnte.

Wir hatten seitens der BI schon sehr früh im letzten Jahr kritisiert, dass es für die Neue Mitte kein solides Entwässerungskonzept gibt. Die jetzige Planung sieht vor, die nahezu komplett versiegelte Fläche der Neuen Mitte in den Landbach zu entwässern, mittels Druckleitung und unterirdischem Zwischenspeicher.

2018-04-23-PHOTO-00000047

2018-04-23-PHOTO-00000048

Wie sensibel der Landbach auf Niederschlagsereignisse und Witterungen reagiert, ist offensichtlich. Ob und wie er eine zusätzliche Einleitung verkraftet, ist mehr als fraglich!

Die Gemeinde stützt sich auf sehr vage Aussagen aus dem Niederschlagskonzept im Rahmen der Bauleitplanung sowie der grundsätzlichen „Genehmigungsfähigkeit“ der Einleitung. Die eigentliche Machbarkeit ist Sache der „Objektplanung“, die Verantwortung wird beiseite geschoben.

Nachfolgend nochmals die Aufnahme vom August 2017 nach einem sommerlichen Gewitter:

IMG-20171110-WA0001

Aus unserer Sicht ist die Frage der Entwässerung der Neuen Mitte noch keineswegs geklärt und es bleibt zu hoffen, dass sich die Untere Wasserbehörde im Rahmen des Genehmigungsverfahrens intensiv mit dieser Thematik befassen wird. Im Rahmen der Planung wurde die Machbarkeit des vorgesehenen Konzeptes nicht im Detail untersucht.

Mehr Informationen dazu finden sich auch auf der Seite von Komm,A.

Bildergalerie des Landbaches On Ice:

 

 

Ein Gedanke zu „Entwässerungsplanung in den Landbach

  1. Pingback: Nichts geht mehr rein! | BI Ortsmitte Bickenbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s