Unwetter und Starkregen

In den vergangenen Tagen und Wochen hat es in Hessen teils ordentlich gekracht, auch rund um Bickenbach, wenngleich Bickenbach an sich verschont wurde.

Warum schreiben wir als BI darüber?

Es ist sicherlich ein harter Schlag, wenn man als Privatperson von einer Überflutung und vollgelaufenen Kellern heimgesucht wird. Hohe Schäden, Streit mit Versicherungen etc.

Nicht auszudenken ist aber, wenn eine sehr große Tiefgarage mit einer Vielzahl von Autos, Fahrstühlen, allerlei Haustechnik usw. vollläuft! Wir hatten ja schon mehrfach über die Entwässerungsproblematik in Zusammenhang mit der Neuen Mitte geschrieben. Das Thema ist aus unserer Sicht nach wie vor brandaktuell und das Risiko sehr real. Es ist eine Frage der Zeit, bis es auch (mal wieder) Bickenbach so richtig heftig trifft.

Es gibt bundesweit Bemühungen, der Bodenversiegelung entgegenzuwirken, Retentionsräume wo möglich zu erhalten und somit die Problematik von schnell abfließenden Wassermassen mit entsprechenden Überflutungen und Schäden zu vermeiden. In Bickenbach geht die Planung, zumindest was die sensible Ortsmitte angeht, in eine andere Richtung.

Eine Geplante 80%-ige Versiegelung und doppelstöckige Tiefgarage mit ebenerdigen Einfahrten an einer Straße mit Gefälle und einer (noch) problematischen Regenwasserentlastung.

Grenzweg, Alnatura

Die obigen Bilder stammen aus dem Sachstandsbericht 2016 zur Umgestaltung Landbach-Elsbach-Teichbach. Ein sicherlich lesenswerter Bericht, wenngleich sehr fachlich und deshalb eventuell nicht für jedermann leicht verständlich.

Wie real die Gefahren sind, zeigen ja aktuell unzählige Berichterstattungen.

Hessen räumt auf und erwartet neue Unwetter

Fluten und Blitze: So haben hessenschau.de-Nutzer das Unwetter gesehen

Hoffen wir mal, dass Bickenbach in den kommenden Tagen und in Zukunft weiterhin verschont bleibt. So wie der Landbach in der Bachgasse momentan zugewachsen ist, wird er kaum zu einer Regenentlastung beitragen können.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s